25. November 2019 · Kommentare deaktiviert für Das Friedrich-Franz-Gymnasium lädt die Eltern der 6. Klassen ein · Kategorien: Allgemein

Wenngleich bald der Winter wieder Einzug hält, so ist man am Friedrich-Franz-Gymnasium gedanklich schon im Sommer des nächsten Jahres, wenn sich am 03. August wieder für eine Vielzahl neuer Schüler die Türen des Schulgebäudes zum ersten Mal öffnen. Die Schulleitung lädt die Eltern der Schülerinnen und Schüler, die gegenwärtig die sechste Klasse der Regionalen Schulen besuchen, herzlich zu einer ersten Informationsveranstaltung in die Ziegendorfer Chaussee 71-74 ein. Ziel des Zusammentreffens ist es, den Eltern die Entscheidung zu erleichtern, an welcher Schulform sich ihr Kind im nächsten Schuljahr wiederfinden wird. Die Türen des Gymnasiums stehen am Dienstag, den 3. Dezember 2019 allen interessierten Eltern offen. Die Informationsveranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Atrium der Schule. Das Friedrich-Franz-Gymnasium wird sich vorstellen und Themen wie z.B. die Digitalisierung der Unterrichtsinhalte, die Anmeldung am Gymnasium sowie die Arbeitsweise in der Jahrgangsstufe 7 ansprechen. Besondere Bedeutung hat dabei selbstverständlich auch die anstehende Fächerwahl. Die jeweiligen Fachlehrerinnen werden die Fächer Französisch bzw. Russisch sowie evangelische Religion und Philosophieren mit Kindern vorstellen und den Eltern beratend zur Seite stehen.

Wer die Schule selbst einmal von oben bis unten erkunden möchte, kann dies gerne am „Tag der offenen Tür“ tun, der am Samstag, den 11. Januar 2020 stattfindet. Experimentieren und Fragen stellen können an diesem Tag besonders alle Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2020/2021 das Gymnasium besuchen möchten. Eltern wie Kinder können bei vielfältigen Aktionen in den Schulalltag am FFG hereinschnuppern und erste Bekanntschaften mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie einigen Schülerinnen und Schülern machen.

Autor: Max Zawadzki

Bild: Das FFG öffnete seine Türen für interessierte Eltern

Kommentare geschlossen.