13. Juni 2018 · Kommentare deaktiviert für Ein Erlebnis der besonderen Art · Kategorien: Allgemein

Lernen am anderen Ort gehört ganz selbstverständlich zum Religionsunterricht am Friedrich-Franz-Gymnasium. Erarbeitete Themen werden so ganzheitlich, hautnah und eindrücklich erfahrbar, bleiben im Gedächtnis und verknüpfen sich in besonderer Weise mit dem Leben. So auch in diesem Jahr für die Schüler*innen der Klasse 10c, die sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Leben und der Lehre Buddhas beschäftigt haben. Eine Projektfahrt unter Leitung der Religionslehrerin Diana Schlüter-Beck in die Buddhistische Klosterschule Ganden Tashi Choeling sollte der krönende Abschluss sein, der sich zudem als einmaliges Erlebnis gestaltete. Der Besuch der Klosterschule, die seit 2003 das brandenburgische Päwesin nicht nur bereichert, sondern aktiv mitgestaltet, fiel zusammen mit dem Besuch des Ehrwürdigen Nyima Tulku Rimpoche und seiner Eminenz Lama Gangchen Tulku Rinpoche sowie weiteren sechzig Äbten, Lamas und Mönchen aus Tibet-China, Nepal, Indien, Amerika, Mongolei und Europa. Auch die spirituelle Leiterin des Klosters, Lama Dechen Losang Chöma Rinpoche, war an diesem besonderen Tag vor Ort. So konnten die Schüler*innen die buddhistische Einrichtung in einem ganz lebendigen und traditionellen Licht erleben, da alle an Gebeten und Zeremonien teilnehmen durften, die in ihrer Art außergewöhnlich und beeindruckend waren. Die Lamas empfingen uns während ihrer Gebete, begrüßten uns, bezogen uns ein und machten durch den persönlichen Kontakt diese Projektfahrt zu einer einmaligen Erfahrung, die uns die Welt des Buddhismus näher brachte als ein Lehrbuchtext. Natürlich gehörte auch eine Einführungsrunde, das Gespräch miteinander sowie die Besichtigung der Klosteranlage zum Programm. Das gemeinsame Mittagessen beschloss diesen interessanten Vormittag.

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an den Repräsentanten der buddhistischen Klosterschule, Gelong Losang Kyabchok, der den Schülerinnen und Schülern des Friedrich-Franz-Gymnasiums dieses beeindruckende Erlebnis ermöglichte.

 

Autor: Diana Schlüter-Beck

Foto: Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c sowie die Lehrerinnen Kerstin Hoffmann und Diana Schlüter-Beck in der buddhistische Klosterschule Ganden Tashi Choeling. (Diana Schlüter-Beck)

Kommentare geschlossen.