12. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Ein Weidentor für den Schulpark des Friedrich-Franz-Gymnasium Parchim · Kategorien: Allgemein

Am 26.04.2017 verbrachten einige Schüler der Klasse 7b, unter der Leitung der Klassenlehrerin Frau Lüdke, einen Nachmittag im Schulpark des Friedrich-Franz-Gymnasiums.
Unter der Planung von Frau Lüdke sollte der Bau eines Weidentores erfolgen. Hierfür holten wir uns professionelle Hilfe des Mitarbeiters Michael aus dem Wangeliner Garten. Er erklärte uns, wie man die Weidenäste zusammenbindet, stabilisiert und in der Erde verankert. Danach machten wir uns voller Euphorie an die Arbeit. Einige schachteten Löcher für die Weidenäste aus, andere dagegen banden unter der Aufsicht von Michael die Äste zusammen. Am Ende unseres Nachmittages war unser Werk vollbracht. Ein großes Tor aus kahlen Ästen ziert derzeit unseren Park. Michael fügte noch hinzu, dass das Weidentor regelmäßig gegossen werden muss, damit es vollständig begrünen und zuwachsen kann. Ein Dankeschön geht auch an unseren Mathelehrer Herrn Benjamin Volk, der uns tatkräftig unterstützte.
Es war eine sehr schöne Erfahrung zu sehen, was man aus natürlichen Materialien alles erschaffen kann. Da Frau Lüdke das Weidentor extra für unseren Abiturabschluss in fünf Jahren geplant hat, dürfte sich die ganze Klasse über wunderschöne Abiturfotos freuen.

Nele Brasch


Kommentare geschlossen.