30. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für DELF-Prüfung am FFG · Kategorien: Allgemein

Am Samstag, dem 21.01.2017 bestand bundesweit wieder die Möglichkeit, die Prüfung zum Erwerb des französischen Sprachdiploms abzulegen. Auch am Friedrich-Franz-Gymnasium trafen sich die Prüflinge, um gemeinsam mit den Teilnehmern des Fachgymnasiums den schriftlichen Prüfungsteil zu absolvieren. So galt es wieder Aufgaben im Hörverstehen, Leseverstehen und der Textproduktion auf unterschiedlichen Niveaustufen zu meistern. Nun müssen sich die Schüler noch der mündlichen Prüfung stellen, die nach den Winterferien in Schwerin durchgeführt wird. Also bleibt noch ein wenig Zeit, um sich auf diese spezielle Prüfungsform vorzubereiten. Hier müssen die Prüflinge einem Muttersprachler gegenüber Auskünfte zur eigenen Person geben können, aber auch in einem simulierten Dialog zu Alltagssituationen reagieren. Wir wünschen allen Teilnehmern dafür viel Erfolg.

Freuen über ihre Prüfungsergebnisse konnten sich hingegen bereits Martha Kloss und Klara-Marie Zwerschke, die im vergangenen Juni ihre A2- Prüfung sehr erfolgreich absolvierten und nun die vom französischen Bildungsministerium erstellten Sprachdiplome in Empfang nehmen konnten. Herzlichen Glückwunsch! Ihre Mitschüler vom Chor am FFG boten dazu eine lautstarke Kulisse und würdigten entsprechend die Leistungen.

Helga Süß

 

 

 

Kommentare geschlossen.