PARCHIM In weniger als einem Monat ist Heiligabend und die alljährliche vorweihnachtliche Hektik hat viele Menschen bereits fest im Griff. Dabei wäre es Zeit, einen Moment innezuhalten. Die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Franz-Gymnasiums wollen für genau solche Momente sorgen. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Die Sängerinnen und Sänger der Schule zeigten bereits großes Engagement und kamen sogar in der geliebten Freizeit, an einem Samstag, zusammen, um den Liedern für die diesjährigen Weihnachtskonzerte den letzten Schliff zu verpassen. In diesem Jahr steht das Weihnachtsprogramm der Schule unter dem Motto „Weihnachten in aller Welt“. Die beiden Vorstellungen am 02.12.2017 um 15:30 Uhr und 17:30 Uhr sind bereits ausverkauft. Wer keine Karten mehr ergattern konnte, hat am 09.12.2017 eine weitere Gelegenheit, den Chor hautnah zu erleben. Im Rahmen des Parchimer Adventsmarktes zeigen die Schülerinnen und Schüler um 11:00 Uhr ihr Können in der St. Marienkirche. Wer darüber hinaus noch ein musikalisches Weihnachtsgeschenk sucht, der kann im Rahmen der Veranstaltungen eine Weihnachts-CD des Chores erwerben, die im Februar diesen Jahres in Zusammenarbeit mit dem Tonstudio Schmidt aus Zieslübbe aufgenommen wurde.

Autor: Max Zawadzki