Jahresrückblick 2015

Unser Chor, der zurzeit aus ca. 60 Mitgliedern besteht, kann auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Höhepunkte waren Auftritte zum Tag der offenen Tür im Januar, das Benefizkonzert in der Marienkirche im April sowie natürlich die Gestaltung der Weihnachtskonzerte.

Einmal mehr lag die nächste Hauptarbeit in der Erarbeitung eines neuen Programms zur Abiturfeier. In unserem traditionellen einwöchigen Chorlager hatten wir viel Spaß und konnten dank der talentierten Unterstützung von unserer ehemaligen Sängerin Luka Sander   so tolle Lieder, wie „An Tagen wie diesen“, „Wunder gescheh‘n“, „Halleluja“ oder „Happy “ in unser Repertoire aufnehmen.

Der Chor besteht nun seit 1994 und ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit am FFG. Das zeigt sich auch immer wieder bei der Gestaltung von Höhepunkten an unserer Schule oder in der Stadt Parchim.

Der Dezember stand natürlich ganz im Zeichen der Weihnachtsprogramme sowohl in der Schule als auch in der Marienkirche im Rahmen des Adventsmarktes. Wir freuen uns immer wieder, dass wir so viele Menschen und Chorfreunde mit unseren Liedern glücklich machen können.

Leider müssen wir uns wie jedes Jahr auch von sehr lieb gewonnenen tollen Sängern der 12. Klasse verabschieden.   Aber unsere   Neueinsteiger aus den 8. Klassen sind auf dem besten Weg, in ihre Fußstapfen zu treten, so dass wir optimistisch in das neue Jahr schauen und tolle neue Ideen haben. So wird der Chor für die Öffentlichkeit das nächste Mal am 11.3.16 bei einer Soirée im FFG zu hören sein.

Viel Spaß und Erfolg!!!